VEREIN 08
i ♥ laden
IN THE DEEP SHADE 12.02.2015
Categories: Allgemein

12.02.2015

08 pm

 

Joe Streibl ist der Mann, der die Frames in den frühen 2000er Jahren nach Österreich, als auch in die umliegenden Länder holte. Üder die Jahre hat sich aus der              Band ein Mix an unterschiedlichen Konstellationen und Namen ergeben, der Kern ist aber geblieben, der Spirit auch, alles weitere ist wunderschöne und                              inspirierende irische Bandgeschichte…

Joe nimmt seinen Laptop mit, wir zücken unseren Beamer und ab geht die Reise into the deep shade..

…it’s never too late…                          ….zero……………eight………….mate!

 

IN THE DEEP SHADEThe Frames

R: Conor Masterson

IRL 2013, OV, 90min                                                                                                                 

Mit großem Feingefühl dokumentiert der irische Fotograf Conor Masterson die Beziehung zwischen fünf Musikern, die sich seit vielen Jahren kennen. Dabei verlässt er sich meist auf eine einzelne Kamera, die ohne Sicherheitsnetz die Ereignisse einzufangen versucht. Aus einem instinktgeleiteten Zugang entsteht ein reduziertes aber umso stimmungsvolleres Portrait einer dynamischen Liveband, angeführt von Oscargewinner Glen Hansard.

Masterson hat The Frames seit 1998 fotografiert und wusste, dass sich die Musiker in seiner Gegenwart wohl fühlen. Anlässlich einer Welttournee zur Feier des zwanzigjährigen Bandjubiläums 2010 begleitete er das Künstlerkollektiv über mehrere Monate.

„Es ist sicher keine konventionelle Dokumentation, die an einem Konflikt aufgemacht ist, der in der Folge aufgelöst wird. Von Anfang an entschied ich mich für einen poetischen Film, der nicht vor Freiheiten im Bezug auf lineare Erzählung zurückschreckt. Der Zauber geht für mich von der Chemie und dem Familiensinn aus, den alle teilen. Entscheidend ist der Grad der Intuition, wenn man verstehen will, wie diese Band funktioniert“, erklärt Masterson seine Herangehensweise.